Dub Spencer and Trance Hill – eine Vorstellung mit integriertem Livebericht


Dub Spencer and Trance Hill – eine Vorstellung mit integriertem Livebericht “Wub wub wub wooooohooooo badumm badumm wubwubwub“ so oder ähnlich hört sich ein Dub-Konzert an und auf so einem war ich gestern einmal. Dub? Dub live, mag sich einer an dieser Stelle fragen? Hat so etwas Sinn? Zumindest könnte man so meine ersten Gedanken … Weiterlesen

Halcyon – Pastures EP – Rezension


Ein Hoch auf krachendes Palm Muting und ein Hoch auf traumhafte Melodien, die einen direkt zum Mond katapultieren und im All schwerelos dahintreiben lassen. Das ist Djent, zumindest könnte man das die „Djent-Theorie“ nennen. Mehr dazu hier: Die Djent Theorie. Halcyon beschreibt man am besten mit einem visuellen Eindruck: Auf dem Bild zu sehen: Eine … Weiterlesen

One more Time! – Die schönsten Musik-Anime II – Interstella 5555


ONE MORE TIME ! Interstella 5555: The 5tory of the 5ecret 5tar 5ystem Viele werden sich vielleicht noch an diesen Ohrwurm, One more Time von Daft Punk, aus Anfang der 2000er erinnern, und manch einer wird sich vielleicht noch an das Video erinnern. In dem Video ging es um blaue, humanoide Außerirdische, die ein riesiges … Weiterlesen

Willkommen liebe Nörgelanten

Uso DA!

USO DA! – Ein Eintrag des schönen Schimpfen und Nörgeln wegens Kurimo ist zu Recht aufgebracht, der Text hat so gar nichts mit ihr zu tun – diesmal geht es NICHT um Anime. Hereinspaziert hereinspaziert, auch hier gibt es Bash für jung und alt, eure Lieblingsmusik, Lieblingshentaisanime und natürlich euer Lieblingsessen, alles wird hier fertiggemacht … Weiterlesen

Come in and chill out – Musik


Heute: Ein Filler-Artikel (mit vieeeeeelen tollen Videos) über Chill-Out-Musik, da ich zur Zeit viel mit Musik schreiben und für das Abitur schuften  zu tun habe. Hatsune Miku aus einer anderen Dimension, befindet sich in einer anderen Dimension – der Chill-Out-Dimension. Es gibt Tage, da braucht man einfach nur seine Ruhe. Tage, an denen man nichts … Weiterlesen

Dir en Grey mit Lotus oder auch Kyos neue Frisur


Eine Freundin machte mich heute auf ein neues Video der JRock-Formation Dir en Grey aufmerksam, die ich für meinen Teil ab und an sehr gerne höre. Vor allem die Lieder „Glass Skin“ und natürlich der Dauerbrenner „Ain’t affraid to die“ haben es mir angetan. Das Lied ist durch und durch hörbar, nichts zu meckern also. Man … Weiterlesen

Dienstag abends, halb acht, in Deutschland


Videofreier Artikel! Mizuki-Sempai, aus Yume Miru Kusuri – sehr intensive, aber auch beste VN, die ich bisher gespielt habe – in ihrer Welt. Dienstag abends, halb acht in Deutschland in einem kleinen Kämmerchen, nur von einem PC-Monitor erleuchtet: Das Geschichtsbuch und die Mathematikaufgaben sind meine besten Freunde, in meiner kleinen Welt. Die langsam vergilbenden Blätter … Weiterlesen

  • Archiv